Mitarbeiter Konzernabschluss (w/m/d)

Arbeitsmodell:  Hybrid

Avacon Netz GmbH | Befristet | Teilzeit

 

Die Avacon Netz GmbH mit Sitz in Helmstedt ist Teil der Avacon-Unternehmensgruppe. Avacon Netz sorgt für die zuverlässige Bereitstellung der Strom- und Gasnetze für Kommunen, Industrie, Gewerbe und Haushalte. Mit innovativen Technologien entwickelt das Unternehmen moderne und leistungsfähige Energienetze für die sichere und nachhaltige Energieversorgung der Zukunft.

 

 

Wir suchen kreative Entdecker*innen, zuverlässige Macher*innen, Kundenversteher*innen, Auf-mich-und-andere-Achter*innen und echte Teamplayer*innen, die Lust darauf haben, gemeinsam mit uns den Weg in die Energieversorgung der Zukunft zu gehen. Für unsere Abteilung Hauptbuchhaltung am Standort Helmstedt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, unter der Beachtung eines modernen, hybriden Arbeitsmodells, berfristet bis 31.05.2024, eine/n Mitarbeiter*in Konzernabschluss (w/m/d), der/die uns in Teilzeit unterstützt.

 

Eine Aufgabe, die herausfordert

 

  • Im Rahmen der Quartals- und Jahresabschlüsse nach IFRS und HGB arbeitest du sowohl verantwortlich an der Erstellung des Konzernreportings als auch an den Berichten und Spiegeln des Jahresabschlusses mit und beantwortest in diesem Zusammenhang Anfragen der Wirtschaftsprüfer.
  • Du bewertest komplexe Sachverhalte selbständig und stimmst deine bilanzielle Einschätzung in der Abteilung ab. Die sachgerechte Dokumentation der Bewertung und die Abstimmung mit den Wirtschaftsprüfern runden diese Aufgabe ab.
  • Die Analyse von Sachkonten und die Unterstützung beim Zahlungsverkehr gehören ebenfalls zu deinem Aufgabenportfolio.
  • Du wendest buchhaltungsbezogene IT-Systeme (Tagetik, SAP FI) an und wirkst bei der Weiterentwicklung in entsprechenden Projekten mit.
  • Du bist beteiligt bei der Erstellung und Abstimmung des Terminplans für die Abschlusserstellung.
  • Du unterstützt in fachlichen und IT-Anwendungs-Fragen unsere selbständig agierenden Tochtergesellschaften.
  • Weiterhin übernimmst du zeitlich abgrenzbare Sonderaufgaben in Absprache mit der Abteilungsleitung.

 

Ein Background, der überzeugt

 

  • Du hast ein einschlägiges wirtschaftswissenschaftliches Studium abgeschlossen. Alternativ hast du deine kaufmännische Ausbildung, vorzugsweise als Industriekaufmann/-frau, um eine umfangreiche qualifizierte kfm. Fortbildung wie Bilanzbuchhalter IHK und Certificate IFRS Accountant ergänzt.
  • Deine fundierten theoretischen Kenntnisse hast du langjährig im Finanz- und Rechnungswesen eingesetzt und du bist abschlusssicher.
  • Darüber hinaus verfügst du vorzugsweise über in der Praxis vertiefte Kenntnisse von SAP (FI), einen sicheren Umgang mit den gängigen MS-Office Tools sowie hinreichende Fachkenntnisse der DSGVO.
  • Kenntnisse im Umgang mit Konzernberichterstattung sind von Vorteil.
  • Du bist bereit, Vorhandenes in Frage zu stellen und findest neue Wege, um Dinge zu verbessern. Dabei sind die Nutzung digitaler Anwendungen und die Weiterentwicklung digitaler Prozesse für dich selbstverständlich.
  • Zu deinen Stärken zählen Eigeninitiative, selbständiges Arbeiten und Teamfähigkeit sowie eine ausgeprägte, zielorientierte Kommunikationsfähigkeit.
  • Du bist kooperativ, denkst dich in die Sichtweisen anderer ein und bist offen für andere Perspektiven.

 

 

Ein Umfeld, das begeistert

 

Als Gestalter der Energiewende bieten wir dir die Chance, Teil eines spannenden und dynamischen Arbeitsumfeldes zu werden. Bei uns kannst du mit innovativen und kreativen Ideen die Energielandschaft von morgen aktiv mitgestalten. Wir fördern deine persönliche Weiterentwicklung mit zahlreichen Fortbildungs- und Entwicklungsmaßnahmen. Als Teil eines großen Konzerns fördern wir die Zusammenarbeit über Unternehmensgrenzen hinweg und ermöglichen dir damit vielfältige Perspektivwechsel. Darüber hinaus bieten wir dir ausgezeichnete Rahmenbedingungen wie zum Beispiel flexible Arbeitszeiten, betriebliche Alterssicherung, Arbeiten in Teil- oder Vollzeit, Homeoffice und eine überdurchschnittliche Vergütung. Werde Bestandteil eines starken Teams, das mit voller Kraft daran arbeitet die Energienetze der Zukunft zu gestalten.

 

Kontakdaten

 

Fachliche Fragen beantwortet gern: 

Johann Aeishen (Bereichsleiter) 

T +49 5351 123-35135

 

Allgemeine Fragen zum Recruiting-Prozess beantwortet gern: 

Nadja Kusel (Recruiter) 

T +49 5351 123-34983 

 

Mit unserer offenen und wertschätzenden Unternehmenskultur heißen wir alle Menschen willkommen. Denn wir sind davon überzeugt, dass uns Unterschiede bereichern. Die Integration von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher deren Bewerbung.

 

Stelleninformationen:

 

Stellen-ID: 209541 
Beschäftigungsart: Befristet
Vertragsdauer: Bis 31.05.2024 
Arbeitszeit: Teilzeit
Start: ab sofort 
Bewerbungsfrist: 26.02.2023 
Gesellschaft: Avacon Netz GmbH

Besuchen Sie uns auch hier

www.avacon.de

Standort: 

Helmstedt, DE Hybrides Arbeiten/Home-Office, DE